back
Spezial-Wellenabdichtung (wartungsfrei)
Spezial Wellenabdichtung
Spezial-Wellenabdichtung (wartungsfrei)

Die Spezial-Wellenabdichtungen (Zentrierte Wellendichtungen) werden in der Hauptsache eingesetzt, wenn schwingende Wellen an den Gehäuseaustritten trotz ihrer Radialbewegungen hermetisch dicht sein müssen und eine herkömmliche Stopfbuchse diese Voraussetzungen nicht erfüllt, zum Beispiel bei Förderschnecken und Rührwerken.

Unsere Spezialdichtungen haben folgende Merkmale:

1) Das Gehäuse ist zur rotierenden Schleißbuchse prä-
zise zentriert. Die Radialbewegung wird ausgeglichen.
2) Die Verschleißflächen sind mit hochverschleißfester,
feinstgeschliffener Keramik beschichtet.
3) Die eingebauten Dichtungen haben sehr hohe
Standzeiten und vielseitige Beständigkeit gegen
chemische Einflüsse.
4) Die Dichtungen sind generell für Sperrgas- oder
Sperrwasser-Anschluss - ggfls. mit Verschleiß-
kontrolle - ausgestattet.

Gerne arbeiten wir Ihnen Einbauvorschläge für die
verschiedensten Anwendungsfälle aus.

Standard-Wellendurchmesser sind von 50 bis 80 mm.
Sondergrößen sind kein Problem.